Startpagina » ALPENPASSEN » Alpenpassen Italië

Alpenpassen Italië

henne-it-P1400919

Dagelijks bijgewerkte informatie over de toegankelijkheid van alpenpassen en alpenwegen in Italië (I). Dit is een speciale service van het duitstalige ALPENTOURER portaal.

Derzeit liegen 49 Verkehrsinfos vor. Aktualisiert: 28.06.2017 | 09:54
Offen 26 | Behinderung 23 | Schnee 0 | Gesperrt 0 | WINTERSPERRE 0

ITALIEN ITALIEN
ALLGEMEINE VERKEHRSLAGE
Offen: Es besteht vom 1. November bis 15. April weitgehend Winterreifenpflicht, die regional angezeigt wird.
Aprica, Passo dell’
Offen
Brenner Autobahn
mehrere Baustellen
Brennero, Passo del (Brennerpass)
Brennerstaatsstraße mehrere Baustellen
Campolongo, Passo di
Offen
Costalunga, Passo di (Karerpass)
bis 30.11. zwischen Welschnofen und dem Karerpass Sperren bis 15 Min.
Falzárego, Passo di
Grundsätzlich zwischen Cernadoi und dem Pass (auf Arabba-Seite) Fahrverbot für Sattelschlepper über 3,2 m Höhe und 13 m Länge.
Fedaia, Passo di
Grundsätzlich Fahrverbot für Fahrzeuge mit einer Höhe über 4,5 m.
Foscagno, Passo di
Offen
Gardena, Passo di (Grödnerjoch)
bis 30.11. zwischen Kreuzung Miramonti und PasshöheSperren bis 15 Min. werktags /Grundsätzlich Fahrverbot für Sattelschlepper und LKW mit Anhänger.
Gavia, Passo di
Grundsätzlich: Verbot für Fahrzeuge über 2.80 m Höhe und 3,5 t.
Giau, Passo di
Offen
Gomagoi-Suldental Zufahrt
Offen
Gomagoi-Trafoi Zufahrt
Offen
Gran San Bernard, Colle del (Großer St. Bernhard Pass)
Offen
Larche, Col de (Colle della Maddalena)
Offen
Lavazè, Passo di (Lavazéjoch)
grundsätzlich: Zwischen dem Pass und Cavalese Fahrverbot für Sattelschlepper und für LKW mit Anhänger.
Livigno, Forcola di
Offen
Maloja, Passo del (Malojapass)
Offen
Mendola, Passo della (Mendelpass)
mehrere Baustellen: -1.7. Bereich Tumortal Sperre 8:15-12 + 13-17 Uhr sonst einspurig / Grundsätzlich: Kreuzung Planitzing bis Pass Fahrverbot für Fahrzeuge über 12 m + über 19 t
Mont Cenis, Col
Offen
Mont-Blanc-Tunnel
Offen
Monte Croce Carnico, Passo di (Plöckenpass)
Offen
Monte Croce di Comelico, Passo di (Kreuzbergpass)
Offen
Monte Giovo, Passo di (Jaufenpass)
bis 15.12. Unterhalb des Passes mögliche Einbahnregelung /Grundsätzlich: von St. Leonhard bis Gasteig, Fahrverbot für Sattelschlepper und Fahrzeuge mit Anhänger über 4,50 m.
Montgenèvre, Col du
Grundsätzlich: Fahrverbot für Fahrzeuge über 26 Tonnen und Gefahrguttransporte.
Mortirolo, Passo del (Passo della Foppa)
Offen
Munt-la-Schera-Tunnel
Offen
Nigra, Passo (Nigerpass)
bis 29.7. Unterhalb des Passes einspurig / Grundsätzlich: Von St. Zyprian bis zum Karerpass Fahrverbot für Kfz über 12 m, ausgenommen Busse.
Palade, Passo delle (Gampenjoch)
bis 7.7. Bei Gfrill Einbahnregelung
Pennes, Passo di (Penser Joch)
Grundsätzlich: Pens bis Sterzing Fahrverbot für Fahrzeuge über 12 m 5:00 - 20:00 Uhr.
Piccolo San Bernardo, Colle del (Kleiner St. Bernhard Pass)
Offen
Pordoi, Passo (Pordoijoch)
Offen
Pramollo, Passo di (Nassfeldpass)
Offen
Resia, Passo di (Reschenpass)
Offen
Rolle, Passo di (Rollepass)
Offen
San Marco, Passo di
Offen
San Pellegrino, Passo di
Grundsätzlich Fahrverbot für Kfz mit einer Länge über 12 m.
Sella, Passo di (Sellajoch)
- 30.11. zwischen Waidbruck und Sellajoch Sperren bis 15 Min / - 05.07. zwischen Plan de Gralba und Sellajoch einspurig / Grundsätzlich Fahrverbot für Sattelschlepper, für LKW mit Anhängern und über 33 Tonnen.
Sempione, Passo del (Simplonpass)
Schweiz: bis 8.12. zwischen Rothwald und Simplon-Pass Baustelle Breiten max. 3 m.
Spluga, Passo dello (Splügenpass)
Offen
Staller Sattel
Grundsätzlich: zwischen Antholzer- und Defereggental Einbahnregelung (Italien für 15 Min. nach der halben Stunde, Österreich für 15 Min. nach der vollen Stunde). Fahrverbot: LKW, Busse,Fahrzeuge über 3,5 t.
Stelvio, Passo dello (Stilfser Joch)
Grundsätzlich: ab Trafoi Fahrverbot für Fahrzeuge über 10,50 m Länge. Bormio Seite: Fahrverbot für Fahrzeuge über 3,30 m Höhe.
Timmelsjoch (Passo del Romba)
30.6. - 3.7. nachts einspurig bei Moos in Passeier / bis 4.8. Bei St. Leonhard i. P. einspurig/Nachtsperre 20:00 - 7:00 Uhr / Fahrverbot für Fahrzeuge mit einem Gewicht über 8 t und einer Länge über 10 m, Fahrverbot für Anhänger mit einer Länge über 4,50
Tonale, Passo del
Offen
Tre Croci, Passo
Offen
Umbrail, Passo dell’
grundsätzlich: Fahrverbot für Fahrzeuge über 18t, 10m Länge und 2,5m Breite
Valparola, Passo di
bis 28.6. Bei Costadedoi einspurig
Würzjoch (Passo del Erbe)
Zwischen Afers und Würzjoch Fahrverbot für Busse, Fahrzeuge über 24 t über 12 m. Von St. Martin in Thurn/Gadertal bis Würzjoch für Busse bis 12 m geöffnet.
x

Check Also

Voor je reisschema: Top-10 Alpenwegen

In de Alpen vind je niet alleen paswegen, maar ook een paar panoramawegen die van begin tot einde een belevenis zijn.

GPS 3/2016: Offroad in Ligurië

De beschikbare gps-gegevens van ALPENTOURER BENELUX 3/2016 voor mooie offroad-toeren in Ligurië…

Nieuwe Folymaps Ierland en Pyreneeën

De geliefde serie Folymaps, de toerkaartenset van de mooiste motorstreken van Europa, is uitgebreid met ...