Startpagina » ALPENPASSEN » Alpenpassen Italië

Alpenpassen Italië

henne-it-P1400919

Dagelijks bijgewerkte informatie over de toegankelijkheid van alpenpassen en alpenwegen in Italië (I). Dit is een speciale service van het duitstalige ALPENTOURER portaal.

Derzeit liegen 49 Verkehrsinfos vor. Aktualisiert: 19.11.2018 | 21:42
Offen 17 | Behinderung 13 | Schnee 6 | Gesperrt 3 | WINTERSPERRE 10

ITALIEN ITALIEN
ALLGEMEINE VERKEHRSLAGE
Winterreifen empfohlen und können angeordnet werden, Krafträder dürfen bei winterlichen Verhältnissen in Südtirol nicht fahren.
Aprica, Passo dell’
Offen
Brenner Autobahn
mehrere Baustellen
Brennero, Passo del (Brennerpass)
Offen
Campolongo, Passo di
Offen
Costalunga, Passo di (Karerpass)
- 30.11. Auf der Höhe des Karersees NACHTSPERRE von 20:00 bis 06:00 Uhr
Falzárego, Passo di
Grundsätzlich: zwischen Cernadoi und dem Pass (auf Arabba-Seite) Fahrverbot für Sattelschlepper über 3,2 m Höhe und 13 m Länge.
Fedaia, Passo di
Grundsätzlich Fahrverbot für Fahrzeuge mit einer Höhe über 4,5 m.
Foscagno, Passo di
Schnee: Grundsätzlich: Fahrverbot für Fahrzeuge mit einer Höhe über 4,50 m.
Gardena, Passo di (Grödnerjoch)
-21.12 Baustelle zwischen Plan und Plan de Gralba / Grundsätzlich: Fahrverbot für Sattelschlepper und Lkw mit Anhänger.
Gavia, Passo di
WINTERSPERRE: Grundsätzlich: Verbot für Fahrzeuge über 2.80 m Höhe und 3,5 t.
Giau, Passo di
Offen
Gomagoi-Suldental Zufahrt
Offen
Gomagoi-Trafoi Zufahrt
Offen
Gran San Bernard, Colle del (Großer St. Bernhard Pass)
WINTERSPERRE
Larche, Col de (Colle della Maddalena)
Schnee: Schneekettenpflicht
Lavazè, Passo di (Lavazéjoch)
Gesperrt: Oberhalb von Rauth SPERRE / Grundsätzlich: Zwischen dem Pass und Cavalese Fahrverbot für Sattelschlepper und für LKW mit Anhänger.
Livigno, Forcola di
WINTERSPERRE
Maloja, Passo del (Malojapass)
Offen
Mendola, Passo della (Mendelpass)
Grundsätzlich: Kreuzung Planitzing bis Pass Fahrverbot für Fahrzeuge über 12 m und einem Gewicht über 19 t.
Mont Cenis, Col
Offen
Mont-Blanc-Tunnel
Offen
Monte Croce Carnico, Passo di (Plöckenpass)
Gesperrt: Zwischen Mauthen und Staatsgrenze Plöckenpass in beiden Richtungen gesperrt, Behinderungen durch Schlammlawine,
Monte Croce di Comelico, Passo di (Kreuzbergpass)
Offen
Monte Giovo, Passo di (Jaufenpass)
Grundsätzlich: von St. Leonhard bis Gasteig, Fahrverbot für Sattelschlepper + Fahrzeuge mit Anhänger über 4,50 m.
Montgenèvre, Col du
Grundsätzlich: Fahrverbot für Fahrzeuge über 26 Tonnen und Gefahrguttransporte.
Mortirolo, Passo del (Passo della Foppa)
WINTERSPERRE
Munt-la-Schera-Tunnel
Offen
Nigra, Passo (Nigerpass)
Grundsätzlich: Von St. Zyprian bis zum Karerpass Fahrverbot für Kfz über 12 m, ausgenommen Busse.
Palade, Passo delle (Gampenjoch)
Offen
Pennes, Passo di (Penser Joch)
Nachtsperre 18:00 bis 08:00 Uhr / Grundsätzlich: Pens bis Sterzing Fahrverbot für Fahrzeuge über 3,5 t 5:00 - 20:00 Uhr
Piccolo San Bernardo, Colle del (Kleiner St. Bernhard Pass)
WINTERSPERRE
Pordoi, Passo (Pordoijoch)
Offen
Pramollo, Passo di (Nassfeldpass)
Gesperrt: Staatsgrenze Nassfeld in beiden Richtungen gesperrt, auf italienischer Seite. Zufahrt auf österreichischer Seite bis zur Staatsgrenze möglich
Resia, Passo di (Reschenpass)
Offen
Rolle, Passo di (Rollepass)
Offen
San Marco, Passo di
WINTERSPERRE
San Pellegrino, Passo di
Grundsätzlich Fahrverbot für Kfz mit einer Länge über 12 m.
Sella, Passo di (Sellajoch)
Schnee: Grundsätzlich Fahrverbot: Sattelschlepper, LKW m. Anhänger, Fahrzeuge über 33 t.
Sempione, Passo del (Simplonpass)
Schnee: Simplon gesperrt für LKW mit Anhänger
Spluga, Passo dello (Splügenpass)
Schnee: für Wohnwagengespanne verboten
Staller Sattel
WINTERSPERRE: Ab dem Antholzer See bis vorrauss. 30.03.2019
Stelvio, Passo dello (Stilfser Joch)
WINTERSPERRE: Grundsätzlich: ab Trafoi Fahrverbot für Fahrzeuge über 10,50 m Länge. Bormio Seite: Fahrverbot Fahrzeuge über 3,30 m
Timmelsjoch (Passo del Romba)
WINTERSPERRE: Zwischen Hochgurgl und Staatsgrenze
Tonale, Passo del
Schnee
Tre Croci, Passo
Offen
Umbrail, Passo dell’
WINTERSPERRE
Valparola, Passo di
Offen
Würzjoch (Passo del Erbe)
Grundsätzlich: Zwischen Ufers + Würzjoch Fahrverbot für Busse, Fahrzeuge über 24 t + über 12 m. Von St. Martin in Thurn/Gadertal bis Würzjoch für Busse bis 12 m offen.
Print Friendly, PDF & Email
x

Check Also

Nieuwe verkeersregeling op Sellajoch

Sinds 23 juli 2018 is een nieuwe verkeersregeling op het Sellajoch in de Italiaanse Dolomieten van kracht.

FolyMaps Touring Atlas – compact voor de tanktas

Met de FolyMaps Touring Atlas is er een nieuwe planningstool voor roadtrips beschikbaar – met de motor, de cabrio of de camper.